bd-foto.de

warsteiner_wim_2016_06

Warsteiner Internationale Montgolfiade 2016

Impressionen des Ballonevents, das vom 2. – 10. September im sauerländischen Warstein stattfand. Mehr als 200 Ballons gingen an den Start, darunter spektakuläre Sonderformen, wie Dampflok, Wurst, Sonnenblume oder Feuerwehrauto. Eine wunderschöne Veranstaltung, die leider in einem Verkehrschaos endete. Ballons und Feuerwerk ließen aber über die langwierige Abfahrt hinwegsehen!

gräser_lapadu

Gräser im Abendlicht

Hier ein weiteres Bild von meiner gestrigen Feierabendtour durch die eher verlassenen Randbereiche des LaPaDu, zwischen Schlackebeet und Erzbrecher. Unweit des Hauptparkplatzes findet sich eine alte Gießmaschine, sowie der Erzbrecher, die wahnsinnig interessante Kulissen bieten. Jedoch freute ich mich am meisten über die Tatsache, endlich das Schlackebeet gefunden zu haben. Auf dem ersten Blick ist es ein langweiliger Bahndamm, jedoch fällt der verbrannte Boden bei...

sommer

Echium vulgare – Gewöhnlicher Natternkopf

Spätsommer im Schlackebeet des alten Stahlwerks in Duisburg Meiderich. Paradebeispiel des Strukturwandels: Ein Natternkopf (Echium vulgare) im Gegenlicht der untergehenden Abendsonne bei f/1.8, 50mm, 1/500 sec und ISO 100. Farblich angepasst in Color Efex Pro 4, störende Zweige wurden mit PS gestempelt. Zudem wurde ein Polfilter verwendet.

sandburg_lapadu_duisburg

Duisburg: die größte Sandburg der Welt

Mit 14,15m ist sie zwar offiziell die größte ihrer Art, doch hat es noch nicht zu einem Eintrag im Guiness Buch der Rekorde gereicht. Der Grund: Dadurch, dass die Burg vor einigen Tagen abgesackt war, ist nicht klar, ob dadurch Teile der Verschalung ins Innere der Sandburg gelangten. Die Regeln sprechen klare Worte: Eine Sandburg darf nur aus Sand bestehen und keine weiteren Elemente im...

aussenhafen

Photoshop: Duisburg Außen-/Innenhafen – vorher/nachher

Der Innenhafen ist als Szeneviertel mittlerweile überregional ein Begriff. Jedoch liegt zwischen dem Innenhafen und dem Rhein, bzw. dem noch genutzen Hafengebiet, ein kleines Stück, das eher ein Schattendasein fristet: der Außenhafen. Von der Hubbrücke hat man eine gute Übersicht über das Areal. Linker Hand liegen Büros und Behörden in Neubauten und modernisierten Speichern, während auf der rechten Seite seit eh und jeh ein Sägewerk...

ente_hi_2

Wasservögel im Portrait

Der Duisburger Innenhafen ist ein Ort der Motive; Industriekultur in Reinform. Doch fernab der totgeknipsten Speicherhäuser und Mühlen hat das alte Hafenbecken weitaus mehr zu bieten: Natur! Seltene Vögel finden sich hier zwar nicht, eigentlich sogar ein recht gewöhnliches Repertoire an gefiederten Tauchern: Stockenten, Blässhühner, Höckerschwäne, Haubentaucher und Kormorane wurden gesichtet. Erstere drei wussten sich sogar galant in Pose zu setzen und landen nun in...

verlassenes_hochhaus_03

Urbex: Das verlassene Hochhaus

Bilder eines Lost Places im mittleren Ruhrgebiet. Es handelt sich um ein ehemaliges Wohnhaus, das seit Jahren dem Verfall ausgeliefert ist und sich mittlerweile in einem äußerst desolaten Zustand befindet. Vom einstigen Leben, das in diesen Wänden hauste, ist nichts mehr zu spüren. Lediglich Tapentenreste und Aufkleber in ehemaligen Kinderzimmern lassen vermuten, dass dieser Ort einst das Zuhause dutzender Menschen war. Obwohl das Haus sicherlich...

Bonbonglas

Süßes oder Saures?

Mal wieder ein Stillleben, mal wieder etwas Essbares. Dabei ist Foodfotografie eigentlich gar nicht mein Ding, aber ein Glas voller saurer Weingummis muss man einfach fotografieren. Als Setup kam der gewohnte Aufbau zum Einsatz: entfesselter Speedlite von links, Studioblitz von schräg rechts oben. Ein dritter Blitz von rechts unten hätte das untere Viertel sicher besser ausgeleuchtet, ein Polfilter hätte die Reflexionen verringert. Für’s nächste Mal...

hoooooonig

Frühstückstisch

Hoooooonig ist der selbstgeimkerte Honig von Gartenbloggerkollege Stefan, der mir beim Gartenbloggertreffen ein Glas seiner diesjährigen Ernte mitgab. Während der Arbeit kam mir die Idee, das Glas mit seinem wirklich gelungenen Label (und dem leckeren Honig!) in einer Alltagssituation abzulichten. Am Abend war es dann so weit. Brotkasten, Croissants, Brettchen und Honig – fertig ist der Frühstückstisch. Gern hätte ich noch einen von diesen typischen...

echinacea_purpurea

Echinacea purpurea – der Purpur-Sonnenhut

Purpur-Sonnenhut (Echinacea purpurea) ist ein altbekanntes Heilkraut gegen Erkältungserscheinungen, dessen Anwendung bereits in indigenen Völkern bei Husten, Rachen- und Mandelbeschwerden praktiziert wurde. Die ausdauernde Pflanze findet auch als Gartenbepflanzung rege Verwendung und wird in etlichen Variationen gezüchtet. Aufgenommen bei Volmary in Münster, während der Kaldenhoftage (bzw. Gartenblogger Treffen). Weitgehend Out-of-cam, bis auf Verkleinerung und Wasserzeichen. Trotz ISO 800 am APS-C Sensor ist das Bild relativ...