bd-foto.de Seite

Mimosa pudica: Gewirr in lila

Die Blüten der Mimose scheinen nicht von dieser Welt. Flauschige lilafarbene Kugeln, die scheinbar ebenso empfindlich sind, wie der Rest der Pflanze.  Mit Zwischenringen und dem 70-200mm bei 110mm ergab sich folgende Aufnahme der rund 8mm kleinen/großen Blüte.  

Friesisch herb.

Ein absolutes Postkartenmotiv voller Kitsch und Klischee: Ein Strandkorb, Dünen und ein rot-weißer Leuchtturm, der im Hintergrund im Watt liegt. Leider ließ sich ein solches Motiv nicht ohne Weiteres realisieren, auch wenn alle Faktoren in Dangast am Jadebusen gegeben waren. Doch bei 35°C hatte der Strand nichts von der friesischen Herbe, wie man sie aus der Bierwerbung kennt. Eher Mallorcastyle mit aufblasbaren Badeinseln, Strandzelten und...

Industriefotografie – schon wieder eine Absage.

Zischen, Rohrleitungen, Brummen, Gerüche.. Industrie ist einfach faszinierend! Seit knapp einem Jahr schon schreibe ich regelmäßig Betriebe an, um nur eine Chance zu erhalten, Industrieanlagen nahe sein zu können und diese fotografisch einzufangen. Leider war die Ausbeute an Antworten mager – und die wenigen Antworten, die ich erhielt waren allesamt Absagen. Mal mehr, mal weniger freundlich, mal verständnissvoll, mal zurechtweisend. Nachdem ich im Februar die Gelegenheit...

So schön kann Gründüngung sein..

Zum Feierabend gönnte ich mir einen kleinen Abstecher zum nahegelegenen Naturschutzgebiet, um das ein oder andere Tierchen vor die Linse zu bekommen. Bis auf Fasane, die in Windeseile über meinem Kopf hinweggackerten, blieb die Suche jedoch recht erfolglos. Also beschloss ich, das Unterholz und die Feldränder nach Blüten abzusuchen. Auch hier war die Ausbeute recht gering. Generell waren nur sehr wenige Wildkräuter in Blüte, was...

Ästhetik in Rosa: Flamingos

Was für mich der beste Weg der Prüfungsvorbereitung ist? Pflanzenbörsen und botanische Gärten besuchen und dabei die Parkbewohner fotografieren. Besser kann ich nirgends abschalten und die Gedanken sortieren. So geschehen am gestrigen Sonntag im essener Grugapark. Nachdem wir uns zuerst auf die Pflanzenbörse stützten und diese recht erfolgreich mit einem großen Beutel voller Kakteen und Sukkulenten verließen, schlenderten wir recht ziellos durch den Park und...

DIY: Mit Fräßbohrer und Heißklebepistole in 5 Minuten zum Supermakro

Es gibt viele Methoden, um Makroaufnahmen anzufertigen, ohne dabei auf Makroobjektive zurück zu greifen. Die gängigsten Methoden zielen darauf ab, die Distanz vom Objektiv zum Sensor zu verlängern um näher an das Motiv heranzukommen. Balgengeräte und Zwischenringe erfüllen solche Zwecke. Ebenfälls geläufig sind Nahlinsen, quasi Lupen, die auf das Objektiv gesetzt werden. Die Bildqualität wird hierbei durch die Linse meist verschlechtert. Warum aber eine Lupe...

Carl Zeiss Tessar 2.8/50mm

Wie ich im Beitrag zum Danubia 2.8/35mm schon schrieb, habe ich mir noch einige andere M42 Linsen bestellt. Das Carl Zeiss Tessar 2.8/50mm ist eine davon. Die Linse ist das krasse Gegenteil zum Danubia, das zwar in Sachen Verarbeitung überzeugen konnte, jedoch bei der Bildqualität eher enttäuschte. Das Tessar ist eine alte DDR-Linse, die jedoch für den Export produziert wurde und schätzungsweise knapp 40 Jahre...

unterwegs mit Altglas: Danubia Compact 35mm 1:2.8

Um alte, manuelle Objektive schert sich mittlerweile eine nicht zu verachtende Community. Manch eingefleischter Fan fotografiert ausschließlich mit Altglas und weiß die Vorzüge der manuellen Linsen zu schätzen. Für alte Linsen spricht die Bildoptik, die vielfach den Zeitgeist des Objektives widerspiegelt. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf dem Bokeh, das bei einigen Exemplaren das Anschaffungskriterium Nummer eins ist. Hierbei spricht der Fan bei besonders stark und...

Halde Rheinelbe: Stairway to Heaven

Hier im Pott gibt es nicht nur Halden, nein, die Halden tragen sogar oftmals Wahrzeichen auf ihren Gipfeln. Oftmals in Form von monumentalen Landmarken, thronen die Skulpturen auf den Halden über’m Pott und sind beliebte Fotomotive. Die Himmelsleiter auf der Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen. Eine Gegenlichaufnahme mit harten Kontrasten.