Instagram-Feed

Wenn ich nicht zum Bloggen komme, poste ich regelmäßig Bilder auf Instagram.

Instagram hat jedoch den Nachteil, dass die Bilder dort extrem komprimiert und zudem beschnitten gespeichert werden. Als Vorschau auf neue Bilder, zum Posten von „Bildnotizen“ und natürlich auch zum Vernetzen ist das Tool jedoch ganz praktisch.

Originale poste ich jedoch ausschließlich auf bd-foto.de oder – komprimiert, aber unbeschnitten – auf Facebook.

Ein Click auf die Bilder öffnet diese auf www.instagram.com.

Load More
Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.