Stichwörter: f/1.8

zum Wein geladen

Weinfässer auf Kopfsteinpflaster drapiert, auf ihnen entkorkte Weinflaschen an denen kitschige Ranken prangen. Dazu weiße Kissen, die auf den Mauern des Hochbeetes liegen – Wer denkt bei dieser Beschreibung nicht an mediterrane, französische Genießerkultur? Doch handelt es sich hierbei um eines der vielen Details, die das wache Auge in der Altstadt von Kempen zu sehen bekommt. Urheber dieser simplen, wie stimmungsvollen Inszenierung war ein französisches...

frisch geschoren

Die Eisheiligen sind vorüber, die Wolle ist ab; Neugierig trabte das Schaf auf mich zu und wunderte sich wohl über den Typen mit dem klackernden schwarzen Kasten, der am Zaun stand und komische Geräsche von sich gab. Bei der Erkundung der umliegenden Gegend, rund ums DEULA-Gelände in Kempen, stieß ich auf den Gutshof „Gut Heimendahl“ – einem verschlafenen Nest mit mystischem Hauch. Das Schaf bringt...

f/1.8 lässt auch Kräuterbutter ästhetisch werden

Der zweite Tag des DEULA-Seminars ist vorüber und es zog mich abermals in die Altstadt von Kempen. Nach eher ziellosem Geknipse mit verschiedenen Zooms, entschloss ich mich, die 50mm Festbrennweite mit f/1.8 draufzuschnallen und konkretere Spots einzufangen. Zugegebenermaßen ist es mit diesen Vorgaben nicht gerade einfach, Architektur und Straßenleben festzuhalten. Um so besser sind Details geeignet. Dennoch bin ich mit einigen Fotos der Serie „Mit...

tierische Models – Diva, Engel, Schmusetiger, Wirbelwind und vieles mehr.

Typisch Katze: Diva, Engel oder Schmusetiger – Lillys Facetten und Launen sind sehr vielfältig. Gern lässt sie sich leider nicht knipsen. Nicht, dass sie scheu wäre – keineswegs. Doch erblickt sie die Kamera, ist alles Andere meist viel interessanter. Versucht man durch wilde Gestikulierungen ihr einen Blick ins Objektiv zu entlocken, hat sie meist nur ein müdes Lächeln übrig, dreht sich demonstrativ um oder drückt...

Fokusspielerei auf Zollverein

Fokusspielerei mit dem EF 50mm f/1.8 STM

Ein und das selbe Motiv bei unterschiedlichem Fokuspunkt ergibt: zwei völlig verschiedene Bilder. Bei einer entsprechend großen Blende von f/1.8, wie das EF 50mm f/1.8 sie bietet, macht die Fokusspielerei natürlich noch viel mehr Spaß, als mit einer eher schwammigen f/5.6er Blende. Aufgenommen auf dem Gelände der Kokerei Zollverein, im Rahmen eines ausgiebigen Tests des EF 50mm f/1.8 Objektives.