Markiert: analog

Zeitlose Eleganz: Canon A-1

Die Canon A-1 war ein Meilenstein ihrer Zeit. Puristisch, aber gleichzeitig komplex. Sie impliziert das klassische, kantige Design einer Spiegelreflexkamera, das auch heute wieder bei spiegellosen Systemkameras in gewissen Maßen zitiert wird. In meiner Sammlung ist sie eine meiner absoluten Lieblingskameras, nicht nur durch ihr einzigartiges, pragmatisches, wie auch zweckmäßiges Design, sondern auch wegen ihrer überwiegend manuellen Bedienung und dem händischen Filmtransport per Hebel. Neben...

Canon EOS 30 – analoges Fotografieren mit DSLR-Feeling

Mit der Canon EOS 30 gelang nun eine Kamera in meinen Besitz, die zwar 35mm Filmmaterial verwendet, jedoch in Sachen Handling viel mehr an eine aktuelle, digitale EOS erinnert. Angefangen vom Head Up Display im Sucher, das über alle wichtigen Parameter informiert, bis hin zur Haptik und Geschwindigkeit – diese Kamera ist vielseitig und macht definitiv Spaß! Typisch für die EOS-Serie ist die Nummerierung, deren...

Neuzugang: Canon EOS 650 – der Klassiker

Nachdem ich nun einige Zeit schon mit meiner DSLR knipse, stieß ich bei Ebay zufällig auf diverse SLR-Modelle. Die Verlockung war groß und so fand die Canon EOS 650 nun den Weg zu mir. Als völlig analoge Spiegelreflexkamera, ist sie für mich natürlich absolutes Neuland. Die letzte analoge Kamera war eine Kompaktkamera von Olympus, mit der ich in den 90ern Schnappschüsse festhielt. Ernsthafte Fotografie hatte...