über bd.foto – Wer knipst hier?

selfie

bd.foto: Fotografie von Ben Dimanski.

Als Kind des Ruhrgebietes liebe ich diese Region mit allen Facetten und Kontrasten, die ständig Anstoß für neue Motive und Blickwinkel  bieten.

Fragile Natur zwischen Kohle und Stahl, oder kleine Kunstwerke an vergessenen Wänden, in vergessenen Welten – es sind die Details, die mir ins Auge springen, die es wert sind, fotografiert zu werden.

Die Fotografie ist für mich eine Passion, die ich flexibel ausführen kann und mir die nötige Abwechslung und Entspannung zu meinem Beruf als Zierpflanzengärtner bietet; Eine Kamera ist mindestens immer dabei und einsatzbereit.

Gern auch auf bei Events oder an nicht alltäglichen Orten, wie Lost Places und zischenden Industrieanlagen. Bei schlechtem Wetter darf es auch mal Produkt-/Tabletopfotografie im Heimstudio sein. Natürlich zieht es mich auch regelmäßig in die Natur, zu der ich mich besonders verbunden fühle.

Als Blogger schreibe ich seit 2011 an dem Blog Vegetation daheim, einem Pflanzen- und Gartenblog, der mir das Bloggen näherbrachte und schlussendlich auch den Grundstein zum Fotografieren legte.

  • Seit 2015 veröffentliche ich meine Bilder und Artikel zur Fotografie auf bd-foto.de.
  • Seit 2017 bin ich Mitglied im DVF, dem deutschen Verband für Fotografie e.V.
  • Zudem geht in diesem Jahr meine erste Printveröffentlichung in den Druck; Eines meiner Bilder wird dann in rund 17.000 Schulbüchern zu sehen sein.

ich_langeoog

Ausrüstung

Aktuell am häufigsten in Gebrauch: Canon EOS 7D Mark II mit EF-S 17-85mm, f/4-5.6 IS USM, Canon EF-S 10-22mm, f/3.5-4.5 USM und Canon EF 70-200mm f/4.0 L IS USM (siehe Equipment). Gern auch analog und mit Altglas unterwegs..

Profile

Portfolio

Mein Portfolio ist ab sofort hier zu finden.

 

logo3