Print-Veröffentlichung in Schulbuch

Seit Freitag halte ich das Belegexemplar von “Erlebnis – Wahlpflicht Naturwissenschaften” in den Händen. Ein Unterrichtsbegleitbuch aus dem Westermannverlag zum Thema Bodenkunde, der Sekundarstufe 1. Zu diesem Buch meldete sich die Bildredaktion des Verlages bereits im Frühsommer bei mir, um die Verwendungsrechte für eines meiner (älteren) Bilder einzuholen.

Dabei handelt es sich um die schlichte Aufnahme von Regenwurmkot, wie er alljährlich auf der Wiese zu finden ist. Das Bild veröffentlichte ich bereits vor Jahren auf meiner Webseite Vegetation daheim in einem entsprechenden Artikel. Gerade wegen des Alters und der Qualität des Bildes fragte ich mehrfach nach, ob es sich nicht um einen Fehler handelte, doch schien es wohl allen Kriterien der Redakteure zu entsprechen und zeigte genau das, was man in diesem Buch darstellen wollte.

Nach erfolgreicher Abwicklung des Deals strichen die Monate dahin. Ich hatte schon vor, mich in den folgenden Tagen beim Verlag zu melden, um nach dem versprochenen Belegexemplar zu fragen. Doch wie der Zufall so spielte, trudelte Just-in-Time das Büchlein bei mir ein.

Auf Seite 35 prangt er, der massive Haufen, den ein fetter Regenwurm irgendwann vor 6 Jahren aus seinen Gedärmen presste. Ich muss sagen, so schlimm sieht die Aufnahme in gedruckter Form gar nicht aus, obwohl das Ausgangsmaterial von eher minderer Qualität war.

Sei’s drum. Mein Bild und mein Name im Bildquellenverzeichnis eines Buches. War es nicht das, was ich mir zu Jahresbeginn auf meine fotografische To-Do-Liste für’s Jahr 2017 schrieb?

Es ist mir eine Ehre!

Infos zum Buch:

Erlebnis – Wahlpflicht Naturwissenschaften, Themenheft Boden

ISBN 978-3-507-70057-4

Schroedel, Westermann

Kommentar verfassen