frisch geschoren

Die Eisheiligen sind vorüber, die Wolle ist ab; Neugierig trabte das Schaf auf mich zu und wunderte sich wohl über den Typen mit dem klackernden schwarzen Kasten, der am Zaun stand und komische Geräsche von sich gab.

Bei der Erkundung der umliegenden Gegend, rund ums DEULA-Gelände in Kempen, stieß ich auf den Gutshof “Gut Heimendahl” – einem verschlafenen Nest mit mystischem Hauch. Das Schaf bringt diese Stimmung sicherlich nicht rüber, aber weitere Bilder werden folgen.

schaf

f/1.8 • 50mm • ISO 200 • 1/1250sec

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen