Kater Kusja von seiner Schokoladenseite

Katzen zu fotografieren kann sich bei manch einem Exemplar als wahre Geduldsprobe offenbaren. Die einen suchen das Weite, sobald sie den klickenden schwarzen Kasten erblicken, die anderen bekommen von der Kamera mit all ihren Geräuschen gar nicht genug und würden am liebsten das Objektiv abschlecken – zumindest aber pressen sie ihre feuchten Nasen auf die Linse.

Einen Mittelweg zu finden gestaltet sich manchmal recht schwierig. Jede Katze ist eben verschieden und oftmals gehört Glück, Geduld und gutes Timing zum perfekten Katzenportrait.

Kater Kusja erwies sich als Model jedoch sehr angenehm und zeigte sich von seiner Schokoladenseite. Ein spontanes Katzenshooting, das – wie ich finde – ein sehr schönes Ergebnis hervorbrachte. Auch aus technischer Sicht bin ich sehr zufrieden: Für ISO 800 an APS-C ist das Rauschen äußerst moderat.

kusi

F/5.0 • ISO 800 • 110mm • 1/250Sek

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen