Weißkopfseeadler im Portrait

Obwohl ich mich mittlerweile seit Jahren regelmäßig im LaPaDu aufhalte, war ich dieses Jahr zum ersten Mal auf der Photo&Adventure, die alljährlich dort stattfindet. Neben vielen Eindrücken fanden auch die ein oder anderen Zubehörartikel den Weg zu mir. Doch zur Messe und meinen Neuanschaffungen werde ich mich in einem separaten Artikel noch zu Wort melden.

Weißkopfseeadler bei der Photo&Adventure

Zum Rahmenprogramm der Messe gehörte auch eine Greifvogelschau, die mit Weißkopfseeadlern die Besucher lockte. Nachdem ich vor einigen Wochen ziemlich enttäuscht von dannen zog, als ich feststellte, dass die Greifvogelanlage im Essener Grugapark verschwunden war, freute ich mich sehr über die Gelegenheit, die majestätischen Adler abzulichten.

Die Flugschau war für mich eher etwas für’s Auge. Bei 200mm boten sich mir nicht die besten Möglichkeiten, die Vögel im Flug zu fotografieren. Jedoch konnte ich im Anschluss einige Portraits meiner Lieblinge ergattern. Neben rund eintausend Fotos von diesem Tag, sind diese die ersten, die ich überhaupt gesichtet und bearbeitet habe. Weitere mögen folgen.

Weißkopfseeadler bei der Photo&Adventure

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.