Urbex: Das verlassene Hochhaus

Bilder eines Lost Places im mittleren Ruhrgebiet. Es handelt sich um ein ehemaliges Wohnhaus, das seit Jahren dem Verfall ausgeliefert ist und sich mittlerweile in einem äußerst desolaten Zustand befindet.

Vom einstigen Leben, das in diesen Wänden hauste, ist nichts mehr zu spüren. Lediglich Tapentenreste und Aufkleber in ehemaligen Kinderzimmern lassen vermuten, dass dieser Ort einst das Zuhause dutzender Menschen war.

Obwohl das Haus sicherlich schon mindestens ein Jahrzehnt leersteht, finden sich widersprüchlicherweise teils neue Elektroinstallationen im Keller. So zum Beispiel auch ein Glasfaseranschluss und Schaltschränke von 2009.

Weitere Infos zur Location (seit wann leerstehend o.Ä.) sind nicht vorhanden, werden aber recherchiert..

Weiteres Material folgt.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Sebastian sagt:

    Schon den Geist auf dem Kellerbild hinter dem Holzverschlag gesehen? Fake oder echt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.