Kategorie: Fotografie – Tiere

Wasservögel im Portrait

Der Duisburger Innenhafen ist ein Ort der Motive; Industriekultur in Reinform. Doch fernab der totgeknipsten Speicherhäuser und Mühlen hat das alte Hafenbecken weitaus mehr zu bieten: Natur! Seltene Vögel finden sich hier zwar nicht, eigentlich sogar ein recht gewöhnliches Repertoire an gefiederten Tauchern: Stockenten, Blässhühner, Höckerschwäne, Haubentaucher und Kormorane wurden gesichtet. Erstere drei wussten sich sogar galant in Pose zu setzen und landen nun in...

Kater Kusja von seiner Schokoladenseite

Katzen zu fotografieren kann sich bei manch einem Exemplar als wahre Geduldsprobe offenbaren. Die einen suchen das Weite, sobald sie den klickenden schwarzen Kasten erblicken, die anderen bekommen von der Kamera mit all ihren Geräuschen gar nicht genug und würden am liebsten das Objektiv abschlecken – zumindest aber pressen sie ihre feuchten Nasen auf die Linse. Einen Mittelweg zu finden gestaltet sich manchmal recht schwierig....

frisch geschoren

Die Eisheiligen sind vorüber, die Wolle ist ab; Neugierig trabte das Schaf auf mich zu und wunderte sich wohl über den Typen mit dem klackernden schwarzen Kasten, der am Zaun stand und komische Geräsche von sich gab. Bei der Erkundung der umliegenden Gegend, rund ums DEULA-Gelände in Kempen, stieß ich auf den Gutshof „Gut Heimendahl“ – einem verschlafenen Nest mit mystischem Hauch. Das Schaf bringt...

tierische Models – Diva, Engel, Schmusetiger, Wirbelwind und vieles mehr.

Typisch Katze: Diva, Engel oder Schmusetiger – Lillys Facetten und Launen sind sehr vielfältig. Gern lässt sie sich leider nicht knipsen. Nicht, dass sie scheu wäre – keineswegs. Doch erblickt sie die Kamera, ist alles Andere meist viel interessanter. Versucht man durch wilde Gestikulierungen ihr einen Blick ins Objektiv zu entlocken, hat sie meist nur ein müdes Lächeln übrig, dreht sich demonstrativ um oder drückt...

Dexter und die Umzugskartons..

Ein Umzug mit Katzen ist nicht immer einfach – für Mensch aber auch für Katze. So sehr der Mensch durch den Umzug gestresst ist, so sehr verwirrt es die Katze, plötzlich das gewohnte Umfeld im totalen Chaos wiederzufinden. Dort wo einst der Kratzbaum stand, stapeln sich plötzlich Kartons in mehreren Lagen. Aus der Not macht die Katze hier gern eine Tugend: es wird erkundet, was...

Auge in Auge mit der Wasserschildkröte

Schemenhaft erkennt man sie, wie sie gespenstisch durch das diffus beleuchtete Aquarium des SeaLife in Oberhausen schwebt. Die Wasserschildkröte frontal abzulichten, glich einer Geduldsprobe. Doch das Warten wurde belohnt. Obwohl das Bild überwiegend schwarz ist und man nicht auf den ersten Blick erkennt, was es genau zeigt, habe ich mich eben aus diesem Grund gegen aufhellende Bearbeitungen entschieden. Das Blau, welches durch die Beleuchtung und...

Closeup: Tagpfauenauge

Neben dem Admiral ist das Tagpfauenauge sicherlich einer der farbenprächtigsten Schmetterlinge hierzulande. Zu meiner Freude ließ sich der Falter rein gar nicht durch meine Anwesenheit beirren. Kontrast und Sättigung wurden in Photoshop ein wenig angehoben, um die Insentität des Tieres zu betonen.

Samtpfote

Kater Felix aus einer eher ungewohnten Perspektive, mit einem Blick auf eine seiner Samtpfoten. Bei zwei pelzigen Untermietern mangelt es zumindest nicht an Motiven. Katzenbilder werden die Kategorie „Tiere“ sicherlich bald dominieren!