Kategorie: Fotografie – Industrie

Duisburger Kupferhütte, DK-Recycling bei Nacht.

Mit viel Glück habe ich es geschafft, bei der langen Nacht der Industrie, am 29.10. einen Platz bei einer Werksführung zu ergattern. Als bevorzugte Orte kamen für mich natürlich Schwerindustriestandorte in Frage. Neben den Hüttenwerken von HKM und Thyssen in Duisburg, wählte ich auch die DK, nahe der Duisburger Innenstadt, aus. Das Los entschied schlussendlich über die Teilnahme und den Führungsort. Neben den erstgenannten Hüttenwerken...

Heavy Metal: Hochofen im LaPaDu, Duisburg.

Und wieder ein Foto aus Duisburg – der Stadt mit den wohl meisten Motiven, wenn es um das Thema (stillgelegte) Industrie geht. Essen hat Zollverein, Gelsenkirchen Nordstern und Duisburg seinen LaPaDu, den Landschaftspark Nord, auf dem Gelände des ehemaligen Thyssen Stahlwerkes in Meidereich. Für mich persönlich das gelungenste Beispiel des Strukturwandels: Schwerindustrie trifft Naherholung und Natur. Perfekter geht es gar nicht mehr! Verfremdet, verzerrt, abstrakt....

Fokusspielerei auf Zollverein

Fokusspielerei mit dem EF 50mm f/1.8 STM

Ein und das selbe Motiv bei unterschiedlichem Fokuspunkt ergibt: zwei völlig verschiedene Bilder. Bei einer entsprechend großen Blende von f/1.8, wie das EF 50mm f/1.8 sie bietet, macht die Fokusspielerei natürlich noch viel mehr Spaß, als mit einer eher schwammigen f/5.6er Blende. Aufgenommen auf dem Gelände der Kokerei Zollverein, im Rahmen eines ausgiebigen Tests des EF 50mm f/1.8 Objektives.

Extraschicht 2015: Zeche Zollverein

So in Szene gesetzt wird der Förderturm von Schacht XII der Zeche Zollverein nur zu besonderen Anlässen, wie beispielsweise zur ExtraSchicht. Bepackt mit Stativ und Kamera stürzte ich mich ziellos ins Getümmel und produzierte meine erste Langzeitbelichtung.