Stichwörter: Blackwhite

*.Art.Zollverein

Eher durch Zufall eifere ich nun einer kleinen, selbstauferlegten Challenge nach, zu der mich meine unzähligen Besuche auf Zollverein inspirierten. Mein Ziel ist es, düstere schwarzweißbilder zu produzieren, die allesamt einem Schema folgen: Hochformat. Einhaltung strikter Symmetrie. weitwinklig und in bodennähe fotografiert. Menschenleere. Weg/Straße im Vordergrund, der/die zum.. ..Hauptmotiv im Hintergrund leitet. schwarz/weiß-Tönung mit hohem Kontrast. aktueller Status:

Katzenportrait: Lilly im Profil

Eine spannende Technik zur Gestaltung von Aufnahmen ist es, Motive von der Seite zu blitzen, wenn hinter diesen Motiven ausreichend Platz ist. Der Platz ist nötig, um das abprallende Blitzlicht zu absorbieren. Durch diese Anordnung wird das Motiv vom Hintergrund quasi freigestellt und schwebt in einem dunklen Raum. Verstärkt wird der Effekt durch anschließende Schwarz/Weiß-Umwandlung und ein ausgewogenes Spiel mit den Helligkeits- und Kontrastreglern. Das...

Tabletop: Pasta & Pizza

Fotografieren spielt sich  zu dieser Jahreszeit in den Abendstunden hauptsächlich im Bereich der Langzeitbelichtung oder Tabletop ab. Letzteres ist auch die Variante, wenn das Wetter nicht unbedingt mitspielt. Bei der Tabletopfotografie wird ein Tisch zum Fotostudio im Miniaturformat. Durch die beschränkte Größe eignet sich diese Variante natürlich nur für kleinere Objekte – wie eben: Pastazange und Pizzaschneider. Durch den entfesselten Blitz, der schräg von links...