Stadtansichten: Kempen

Was tun, wenn man eine Woche zum DEULA-Lehrgang in Kempen ist und nach Feierabend pure Langeweile herrscht? Richtig, Fotografieren! Die historische Altstadt bietet jede Menge Details und Blickwinkel. Leider spielte das Wetter nicht wirklich mit. Bei Sonnenschein finden sich viele typische Postkartenmotive, die für den ein oder anderen sicher schon einen Hauch zu kitschig erscheinen mögen.

Die Bilder habe ich ausnahmsweise komplett am Laptop bearbeitet, was ich für gewöhnlich äußerst ungern mache, da der Monitor nicht der beste ist. Ich hoffe, dass ich farbtechnisch dennoch nicht zu sehr ins Klo gegriffen habe 😉

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.